Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in

Wir suchen ab 01.01.2023 für unsere Ambulante Suchthilfe eine(n) Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in (Dipl./Bachelor) (m/w/d).

Der Aufgabenbereich umfasst vorrangig die Beratung von suchtmittelabhängigen Klienten und deren Angehörigen und bei entsprechend anerkannter Ausbildung die Durchführung ambulanter medizinischer Rehabilitation Abhängigkeitskranker (ARS) in Form von Einzel- und Gruppengesprächen.

Die Stelle ist unbefristet. Der Stellenumfang umfasst 30 Wochenstunden für den Bereich Beratung und Behandlung.

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit bzw. der Sozialpädagogik
  • Eine von der Deutschen Rentenversicherung anerkannte Weiterbildung als Suchttherapeut*in oder die Bereitschaft zur Aufnahme einer    Weiterbildung 
  • Berufserfahrung in der Suchthilfe wäre wünschenswert
  • Ein hohes Engagement und Eigenverantwortung als auch Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem kollegialen und qualifizierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • Zusätzliche kirchliche Versorgungskasse zur Verbesserung der Altersbezüge
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Supervision/Fortbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Caritasverband Bielefeld e.V., Ambulante Suchthilfe, Annegret Storp, Turnerstr. 4, 33602 Bielefeld

Telefon: 0521-9619-104

E-Mail: storp@caritas-bielefeld.de

Sozialarbeiter/in Sozialpädagoge/-pädagogin (Diplom/Bachelor)

Wir suchen für unser Ambulant Betreutes Wohnen für Suchtkranke und psychisch Kranke eine eine(n) Sozialarbeiter/in (Diplom/Bachelor) (m/w/d) oder Sozialpädagoge/in (Diplom/Bachelor) (m/w/d)

Zum Aufgabengebiet gehören u.a.:

  • Die ambulante Betreuung chronisch suchtkranker und psychisch kranker Menschen in ihrem eigenen Wohnraum
  • Praktische Hilfen und Beratung in den Bereichen Wohnen/Lebensführung, Arbeit/Beschäftigung, Freizeit, soziale Beziehungen
  • Krisenbewältigung und Krisenintervention
  • fallverantwortliche Bezugsbetreuung in einem multiprofessionellen Team
  • Hilfeplanung und fallbezogene Dokumentation
  • Berufserfahrung in einem psychiatrischen Tätigkeitsfeld wäre wünschenswert

Die Stelle ist unbefristet und beinhaltet 30 Wochenstunden.

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialarbeiter/in, bzw. Sozialpädagoge/in (Diplom/Bachelor)
  • selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Berufserfahrung in einem psychiatrischen Tätigkeitsfeld wäre wünschenswert
  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Kenntniss im Umgang mit MS-Office
  • Führerschein und PKW sind erforderlichWir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Berwerbung!

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Caritasverband Bielefeld e.V., Annegret Storp, Ambulante Suchthilfe, Turnerstr. 4, 33602 Bielefeld

Telefon: 0521-9619104

E-Mail: storp@caritas-bielefeld.de

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.